VEB Kraftfuttermischwerk Eberswalde

Anfang

VEB Kraftfuttermischwerk Eberswalde (KFME)

Der Betrieb gehörte zum Kombinat für Getreidewirtschaft im Bezirk Frankfurt/Oder.

Luftbild des Kraftfuttermischwerkes Eberswalde

Luftbild des Kraftfuttermischwerkes Eberswalde

Der VEB Kraftfuttermischwerk Eberswalde hatte seinen Sitz in Eberswalde, Britzer Straße. Zum Betrieb gehörte das Getreidelager in Oderberg/Neuendorf. Erster Direktor war Jürgen Mark. Ihm folgte nach kurzer Zeit Herbert Schneegans und ab 1980 stand Albrecht Triller dem Betrieb vor.