VEB Schweinezucht- und Mastkombinat Eberswalde (SZME)

Anfang

  •  Im SZME bestanden 190000 Tierplätze.
  • Eine ausgefeilte Betriebsorganisation auf der Grundlage eines Zyklogramms und die Anwendung neue Futterrezepturen, Züchtungsmaßnahmen und verbesserte veterinärmedizinische Behandlungsverfahren sicherten einen gleichmäßig ablaufenden Produktionsprozess.
  • In den 20 Jahren seines Bestehens hat der Betrieb 4 Millionen Schlachtschweine mit einem Gesamtgewicht 452 000 t Schweinefleisch produziert.
  • Im SZME waren ca. 800 Mitarbeiter beschäftigt und es wurden insgesamt 1 779 Lehrlinge ausgebildet.
VEB Schweinezucht- und Mastkombinat Eberswalde

VEB Schweinezucht- und Mastkombinat Eberswalde